Cranio-Sakrale Arbeit

Begleitend zu meiner Arbeit mit der Rolfing Methode, habe ich mich in den letzten Jahren zudem zur Cranio-Sakralen Körperarbeit hin orientiert.

In der Cranio-Sakralen Methode stehen die Selbstregulierungsmechanismen des eigenen Körpers im Vordergrund. Dem zentralen Nervensystem, vom Kopf (Cranium) über den zentralen Kanal in der Wirbelsäule bis zum Kreuzbein (Sakrum), gilt hier hauptsächlich unsere Aufmerksamkeit.

Die Fähigkeiten des menschlichen Körpers zur Selbstregulation wird oft durch Trauma-Erfahrungen oder körperliche Blockaden an ihrer Arbeit gehindert. Wir suchen gemeinsam diese Fähigkeit wieder zu entdecken, Blockaden zu beseitigen und so das natürliche Fliessen der ursprünglichen Energie wieder herzustellen. Mit feinen Behandlungs-Impulsen auf spezifischen Strukturen und gleichzeitigem Blick auf das ganze System widmen wir uns so der Wiederherstellung ihres Selbstregulations-Potentials.

Durch die Cranio-Sakralen Körperarbeit möchte ich Ihnen dabei helfen ein offenes Herz, einen klaren Kopf und einen freien Körper zu fühlen.

Derzeit befinde ich mich in Weiterbildung in >Visionärer Craniosakraler Arbeit< im Institut geleitet von Hugh Milne.

www.milneinstitute.com